Die 11 besten Pubs in Dublin – Von Einheimischen empfohlen

Irlands Hauptstadt Dublin ist eine Stadt im Aufbruch, die nicht nur für ihre Pubs, sondern auch für Restaurants, Museen, die Architektur und ihre freundlichen Bewohner bekannt ist, die einen einzigartigen Charme versprühen und diese Stadt zu etwas ganz Besonderem machen.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die 11 schönsten Pubs der irischen Hauptstadt vor und zeigen Ihnen den perfekten Pub für jede Situation und Stimmungslage. Von laut bis ruhig, von urig bis modern: in Dublin kommt jeder voll auf seine Kosten. Dublins Pubs sind zahlreich und vielfältig, mit unterschiedlichen Atmosphären und Preisen. Aber diese 11 sind die Besten der Besten.

Long Hall

Der Long Hall Pub ist ein traditionelles irisches Pub in Dublin. Es ist das älteste Pub in Irland und ist seit 1782 geöffnet. Es befindet sich an der Ecke Parliament Street und Dame Lane.

Der Pub hat eine lebhafte Atmosphäre mit Live-Musik, irischen Tänzern, traditionellem irischem Essen und reichlich Guinness vom Fass. Die Kneipe war in vielen Filmen zu sehen, darunter auch Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2.

Die Long Hall ist nahezu jedem Dubliner ein Begriff und auch bei Einheimischen sehr beliebt. Die Einrichtung des Pubs versetzt die Gäste in längst vergangene Zeiten zurück: rote Lederbarhocker und eine glänzende Holztheke komplettieren den Charme dieses Dubliner Pubs. Neben dem Klassiker Guinness stehen viele weitere und teilweise gänzlich unbekannte Biere zur Auswahl.


Palace Bar

Leider sind die meisten Bars in Temple Bar Touristenfallen, in denen die Bierpreise steigen, je später der Abend wird. Aber es gibt eine Ausnahme. Am oberen Ende der Fleet Street finden Sie die Palace Bar, eine charmante Bar, die es seit 1823 gibt. Mit wunderschönen Buntglasfenstern und einer wunderbar gemütlichen Atmosphäre servieren sie hier sogar ihren eigenen Whisky.

Die Palace Bar ist eine Dubliner Institution, die seit über 25 Jahren Einheimische und Touristen gleichermaßen willkommen heißt. Sie liegt im Herzen des Stadtzentrums von Dublin und ist ein Muss für jeden, der die Stadt besucht. Die Bar bietet eine umfangreiche Auswahl an Getränken, darunter Guinness vom Fass, Weine, Spirituosen und Cocktails.


The Gravediggers

In Glasnevin liegt der altehrwürdige Gravediggers Pub direkt neben dem örtlichen Friedhof. Glaubt man den Geschichten, so klopften die Totengräber in früheren Zeiten dreimal mit einem Ziegelstein an die Mauer des Pubs, um einen Pint Bier durch das Geländer gereicht zu bekommen.

Der Pub hat eine große Auswahl an Bieren, Weinen und Spirituosen. Darüber hinaus gibt es auch eine umfangreiche Speisekarte mit Gerichten wie Irish Stew, Fish and Chips und Croque Monsieur.

Der Gravediggers Pub ist wochentags von 11:00 bis 23:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.


MVP

Der MVP Pub wirbt damit, besonders hundefreundlich zu sein – und das lässt sich auch kaum bestreiten. In diesem Pub treffen sie auf zahlreiche Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Freunde. Er befindet sich in Temple Bar und ist den ganzen Tag geöffnet. Im Obergeschoss gibt es Indie-Filmvorführungen, Live-DJs und Bring-your-own-Vinyl-Nights.

Der Pub bietet eine Vielzahl von Speisen und Getränken, darunter eine Auswahl an Craft-Bieren, Spirituosen, Weinen, Cocktails sowie Gerichten aus der ganzen Welt. Es gibt auch viele Fernseher für Sportfans, auf denen sie ihre Lieblingsspiele sehen können.


The Swan

Das Swan Pub Dublin ist ein weiterer berühmter und sehr beliebter Pub in Dublin. Er befindet sich an der Ecke Abbey Street und Middle Abbey Street.

Das Swan Pub Dublin ist ein beliebtes Touristenziel in Dublin, da es seit Jahrhunderten Teil der irischen Kultur ist. Die Kneipe ist seit 1780 geöffnet und hieß ursprünglich „The Old Bush“. Sie wurde 1885 in The Swan Pub umbenannt, als sie von James O’Neill und seiner Frau Catherine übernommen wurde.

Selbst zu Stoßzeiten wirkt der Pub ruhig und familiär. Die beste Zeit für einen Besuch sind jedoch Abende unter der Woche, wenn man es sich mit einem Pint am Kaminfeuer gemütlich machen kann.

Der Pub ist von Montag bis Donnerstag von 10 bis 24 Uhr geöffnet. Freitag bleibt The Swan bis 1 Uhr und sonntags bis 23 Uhr geöffnet.


Toners

Adam Bruderer, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

Das Toners Pub in Dublin ist ein traditionelles Pub, das der Öffentlichkeit seit über 100 Jahren Freude bereitet. Der Pub befindet sich im Herzen des Stadtzentrums von Dublin, an der Ecke Toners Lane und Parnell Street.

Der Pub bietet Platz für 60 Personen und bietet jeden Abend Live-Musik. Es hat auch einen Saal im Obergeschoss mit einer Kapazität von 40 Personen und einen voll ausgestatteten Veranstaltungsraum mit Platz für bis zu 180 Personen.

Der Toners Pub ist einer der wenigen Pubs in Dublin, der über einen großen Biergarten verfügt. Hier werden unter anderem live Sportübertragungen gezeigt. Neben einer guten Bierauswahl erwartet Sie hier auch eine vorzügliche Auswahl an ausgezeichneten Whiskeys.

Vor dem Besuch in Dublin noch schnell die Reisekasse aufbessern? Nehmen Sie noch heute an Ihrer ersten Online-Umfrage teil und lassen Sie sich für Ihre Meinung bezahlen.

Für jede beantwortete Umfrage erhalten Sie eine Belohnung - die Auszahlung erfolgt bequem per PayPal oder Banküberweisung. Sehen Sie sich jetzt die beliebtesten Umfrageportale im März 2022 an:

Mulligan’s

Das Mulligan’s ist ein uriger irischer Pub, in dem Sie die nicht immer charmante irische Art erleben können. Auch wenn Sie der Wirt wahrscheinlich nicht mit einem Lächeln begrüßt, bekommen Sie hier perfekt gezapftes Guinness und treffen interessante Menschen. Der Pub besteht seit fast 200 Jahren und ist seit Generationen im Besitz derselben Familie. Dieser Pub befindet sich in der Suffolk Street und bietet großartige Unterhaltung, Speisen, Getränke und Atmosphäre.

Er wurde 1827 von James Mulligan gegründet und ist seitdem seitdem im Besitz seiner Nachkommen. Der Pub befindet sich in der Nähe des Trinity College und bietet ein authentisches irisches Erlebnis mit großartiger Unterhaltung, Speisen und Getränken, die Sie während Ihres Aufenthalts genießen können!


Neary’s

Neary’s ist ein traditionelles Irish Pub in Dublin, das eine große Auswahl an Getränken und Speisen anbietet. Es liegt im Herzen von Temple Bar, dem beliebtesten Touristenviertel der Stadt.

Auf der Grafton Street haben Sie noch den Eindruck, sich auf einer großen Shopping-Meile zu befinden. Eine Seitenstraße führt Sie aber schließlich zu einem besonders Charmanten Pub in Irland: das Neary’s. Das Pub liegt gleich hinter dem Gaiety Theater und ist deshalb besonders bei Schauspielern beliebt.

Es ist seit 1872 geöffnet und serviert seitdem großartige Speisen und Getränke. Neary’s ist einer der wenigen Pubs, der seine Türen während der Unruhen nie geschlossen hat, als viele Pubs aufgrund von Bombenanschlägen oder Schießereien schließen mussten.


Against the Grain

© Against the Grain

Against the Grain ist ein Pub in Dublin, das es schon seit geraumer Zeit gibt. Es befindet sich in der Aungier Street im Stadtzentrum von Dublin. Der Pub hat eine gemütliche und einladende Atmosphäre.

Im Against the Grain finden Sie fast alle Biersorten, die Sie sich vorstellen können. Die Brauerei, die zur Galway Bay Brewery gehört, hat eine riesige Auswahl an irischen und internationalen Craft-Bieren im Angebot, und wenn Sie sich nicht entscheiden können, können Sie auch gleich eine Auswahl verschiedener Biere bestellen.

Für diejenigen, die nach einem Ort suchen, an dem sie mit Freunden oder Kollegen etwas trinken oder zu Mittag oder zu Abend essen können, ist der Against the Grain Pub Dublin der perfekte Ort!


Lucky’s

© Lucky’s

Lucky’s Pub hat eine große Auswahl an Getränken und Speisen und unterhält eine Reihe von verschiedenen Standorten im ganzen Land, so dass Lucky’s in vielen verschiedenen Städten zu finden ist.

Ein besonderer Anreiz für einen Besuch ist der Food Truck „Coke Lange Pizza“, der sich gleich hinter dem Pub befindet. Hier können Sie einige der besten Pizzen der Stadt genießen.


McNeill’s

Wenn Sie die Capel Street, eine der angesagtesten Straßen der Stadt, hinuntergehen, könnten Sie den Eingang zum McNeill’s leicht übersehen. Dieser schmale kleine Pub ist viel größer, als er von außen aussieht. Hier finden Sie Kamine und gemütliche Ecken, die bestens für ein gemütliches Zusammensein geeignet sind. Dies ist der ideale Ort für einen regnerischen Tag – bringen Sie doch ein gutes Buch mit und verkriechen Sie sich für ein paar Stunden. Sie werden es nicht bereuen.

McNeill’s öffnete seine Türen erstmals im Jahr 1868 für die Einwohner von Dublin. Der Pub hat zwei Etagen mit Live-Musik an jedem Abend der Woche. Der Pub hat auch eine Außenterrasse mit Blick auf die Harry Street und bietet eine großartige Aussicht auf das Stadtzentrum.

Günstige Hotels und Unterkünfte in Dublin

Booking.com

Themen:

,